schild-rot-gif02
privat-schrift-gelb-sch-gif04
private initiative-gif02
berichte

MIKE_logo_web
WWF_banner1a
save-grevy-1
sahara-logo
cheetah-con
zambia

Elefanten zum Lunch - Luangwa Valley - Zambia

luangwa-elef-825

Es ist glühend heiß im Luangwa-Valley. Das Themometer klettert auf über vierzig Grad im Schatten. Für alle Tiere im Tal die schlimmste Jahreszeit. In zwei bis drei Wochen kommt der große Regen. Dann ergrünt das Land. Der jetzt nur noch als Rinnsaal erkennbare Luangwa River, besteht im Wesentlichen aus vielen Pools in denen sich die Hippos drängeln. Nirgendwo in Afrika gibt es auf vergleichbarem Raum diese Mengen an Hippos. Bald wird der Fluß zum mächtigen Strom anschwellen und riesige Flächen überfluten. Das Luangwa Tal mit den beiden großen Parks “Luangwa South” und “Luangwa North” ist eines der letzten großen Tierparadiese.
Es kommt nicht selten vor, dass Wildtiere, die in ihrem Revier liegenden Lodgen und Camps aufsuchen. Nur ein paar Beispiele:
In der Chui-Lodge in Kenya sahen wir wie ein Leopard durch die Lodge, an der Rezeption vorbei, einen Blick in den Restaurantteil werfend, zum Seerosenteich ging um zu trinken. In der Stadt Kariba kam ein großes Elefanenbulle auf die Tankstelle und fraß seelenruhig die Blumen. Die Männer der auf der Tankstelle befindlichen Autos rannten davon und ließen Frauen und Kinder in den Autos zurück. Männer! Im Sumbu National Park in Zambia kam jahrelang ein Elefantenbulle zur Kasaba Bay Lodge und ließ sich mit Obst verwöhnen, dass er sogar aus der Hand nahm. Im Galdessa Camp in Tsavo Ost haben zwei Bullen ihr Zuhause. Sie laufen zwischen den Zelten herum. Beschädigt wird nichts. In das Satao Camp in Tsavo Ost kommt am späten Nachmittag eine Impalaherde um die Nacht auf dem Gelände des Camps zu verbringen. Die Tiere sind so zutraulich, dass man sie fast anfassen kann.
Ein Grund warum Wildtiere das Gelände einer Lodge oder Camps aufsuchen, ist in den Regionen zu beobachten in denen stark gewildert wird, konnten wir im Kipedo Vallay National Park im Norden Ugandas beobachten. Zebras und Impalas kamen fast in die Zelte.

logo born

Die Lodgefotos mit freundlicher Genehmigung der Bushcamp Company
P.O. Box 91,
Mfuwe Zambia
Lodgen in South Luangwa:
Mfuwe
Kuyenda
Chamilandu
Chindeni
Bilimungwe
Kapamba

ele-800-454

Elefantenbesuche sind bei machen Lodges im Luangwa South National Park zwar nicht die Regel, aber auch nicht die Ausnahme. Besonders in den heißen trockenen Monaten locken die gut bewässerten grünen Gärten.

ele-2-1-800
print-2black

weiter


 

print-2black

nach oben

print-2black

Reiseberichte

print-2black

Home